Verein Spitex Bauma


Unser Verein ist seit 1895 ein lokal verankertes Unternehmen und stets bereit sich weiter zu entwickeln. Mit unseren rund zwanzig Mitarbeitenden sind wir ein attraktiver Arbeitgeber. Unser Verein umfasst rund 700 Mitglieder.


Vom Kranken- und Hauspflegeverein zum Verein Spitex Bauma

Der Verein Spitex Bauma wurde 1991 aus der Zusammenlegung von Krankenpflegeverein, der seinen Ursprung bereits 1895 hat, und der Hauspflege gegründet. Die Arbeit für die Gemeindeschwester stellte in der Anfangszeit in unserer weitläufigen Gemeinde mit den vielen abgelegenen Höfen und Siedlungen eine ausserordentliche Belastung dar. Alle Krankenbesuche, Pflegeleistungen und Nachtwachen waren unentgeltlich. Die Krankenpflege geschah im Geiste der christlichen Nächstenliebe. Die Eröffnung des Spitals im Jahr 1930, wo die Gemeindeschwester ein Zimmer und einen Raum für die Krankenmobilien erhielt, brachte der Krankenpflege eine wesentliche Verbesserung. 1986, mit dem Bau von Alterswohnungen, zog der Krankenpflegeverein in die „Dorfmitti“ um und wurde im Rahmen der Gründung der schweizerischen Spitex zur Spitex Bauma. Die Räumlichkeiten boten bei den zunehmenden Verpflichtungen und Aufgaben der Spitex jedoch zu wenig Platz für eine zeitgemässe Betreuung. 2017 konnte der ehemalige Schuppen des Fabrikantenhauses „Hörnliblick“ an der Hörnlistrasse 3, zweckmässig und modern renoviert, vom Spitex Verein bezogen werden.

 

Chronikarchiv Bauma, Juli 2017

Walter Ledermann

 

PDF Druckversion


Download
Bericht MV 2018
Bericht Mitgliederversammlung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.7 KB
Download
Statuten
Spitex Statuten 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.5 KB



LINKS

www.spitexzh.ch - Spitex Kanton Zürich

www.spitex.ch - Spitex Schweiz